Weinreise Frankreich Berühmte Weine aus Bordeaux

Zauberhafte Silberküste Côte d’Argent
Weinwelt der Bordeaux-Region
Schlösser und Herrenhäuser an der Garonne

ALEGRO-Tipp: Austern Essen im Austernpark Becken von Arcachon, Abendessen in einer alten Weinkellerei eines Schlosses des Médoc, Muschelessen am Strand von Bordeaux

Die Weinbaugebiete des Bordeaux liegen direkt an der Atlantikküste und verspricht neben dem Genuss wunderbarer Weine und guten Essens auch zahlreiche Kulturhighlights im französischen Hinterland.

Bei dieser Weinreise in Frankreich entdecken Sie die elegante Hauptstadt Aquitaniens mit ihren klassizistischen Prunkbauten und Weinlager Häusern aus dem 18. Jahrhundert. Nach Marseille ist der Hafen von Bordeaux der wichtigste Anleger für Kreuzfahrtschiffe in Frankreich.

Im Weingebiet des Médoc, welches mit zahlreichen Schlössern und Herrenhäusern aus dem 18. Jahrhundert ausgestattet ist, besichtigen Sie eine Weinkellerei und verkosten die Weine. Auf einem Kalkhügel erhebt sich das schöne St. Émilion, welches mit seinen stattlichen alten Häusern zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie besuchen den kleinen Ort an den Ufern des Dordogne, der umgeben ist von Weinland. Ein Ausflug bei Ihrer Gruppenreise führt Sie außerdem zu dem legendären baskischen Seebad Biarritz.

Empfohlene Reisezeit: März-November, 5-7 Tage

Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Weinreise Frankreich rund um Bordeaux:

Bordeaux, Aquitanien, Port de la Lune, Kathedrale Saint-Andre, Garonne, Basilika Saint-Michel, Médoc, Haut-Médoc, Schloss Pichon Longueville-Baron, St. Émilion, Dordogne, Biarritz


Sie möchten für Ihren Verein oder Ihre Kunden eine Gruppenreise organisieren? Wir bieten Ihnen unseren Komplettservice, fordern Sie gleich ein Angebot an!

Rufen Sie uns an!

Tel.: +49 (0) 30 / 98 60 63 14